Rechnen Sie damit, dass Sie 80 % Ihrer App-Nutzer verlieren!

App Retention Rate Blog Head App Agentur

Und wie man es besser macht: Tipps von der App Agentur GIMIK Systeme aus Koblenz

Die Applikation muss der Nutzer und nicht dem anbietenden Unternehmen gefallen. Als App Agentur wissen wir, wie wichtig das App Marketing mittlerweile bei mehr als 2 Millionen Applikationen in den Stores geworden ist. Es geht jedoch nicht nur darum, den Nutzer zu einer Installation der neuen App zu bewegen, sondern auch um das Behalten auf dem Smartphone. Wie viele Apps nach der Installation wieder gelöscht werden – darum geht es in diesem Beitrag.

Die Retention Rate: Was ist das?

Nach Definition von „task-force“ bedeutet Retention Rate: „Die Retention Rate resp. die Kundenbindungsrate gibt jenen Prozentsatz an Kunden an, die nach einer bestimmten Periode immer noch Kunde eines bestimmten Betriebes ist.“ Es handelt sich also um die Kundenbindungsrate.

Nachfolgend ein paar Zahlen zwecks Steigerung der Motivation

Exemplarisch: Google Play / Android-Nutzer

Die ersten sieben Tage sind besonders kritisch.

  • Nach einer Analyse von „Quettra“ werden 77 % der Nutzer innerhalb der ersten drei Tage nach der Installation verloren.
  • Innerhalb von 30 Tagen sind schon 90 % der Nutzer verloren.
  • Innerhalb von 90 Tagen sind sogar 95 % der Nutzer verloren.

Diese Tatsachen sagen uns als App Agentur, dass nicht nur die App Store Optimization (ASO) und die Bekanntmachung der App – neben der App Entwicklung – wichtige Themen sind, sondern auch die Beibehaltung auf dem Smartphone für den Erfolg der Investition in massiven Maße beiträgt.

Der Schlüssel zum Erfolg ist in der besonderen Bindung des Nutzers innerhalb der ersten sieben Tage zu finden. Innerhalb dieser Zeit werden die neuen Applikationen Benutzer ausprobiert.

Was kann man gegen diese Zahlen unternehmen? Wie kann man Nutzer für die eigene App motivieren?

Wie schon in dem Artikel über Bewertungen von Apps vorgestellt, wissen wir in unserer App Agentur, dass eine Applikation besondere Funktionen für die genau zu bestimmende Zielgruppe beinhalten muss.

  • Dazu ist es sinnvoll, nicht im ersten Schritt alle Funktionen in die Applikation zu integrieren, sondern nach und nach immer wieder Updates zu fordern.
  • Wir empfehlen außerdem, dass der Nutzer seine Begeisterung über die Applikation über Social Media Kanäle teilen können sollte. Dadurch verringert sich aufgrund der emotionalen Zustimmung auch die Gefahr der Nichtnutzung.

Insbesondere sollte beachtet werden, dass die Beschreibung der App in dem App Store genau das verspricht, was der Nutzer nach der Installation sieht. Eine davon abweichende Beschreibung erreicht nur hohe Deinstallationsraten. Außerdem sollte der Nutzer Funktionen so vorfinden, wie er sie gewohnt ist. Die neue Erfindung von Services oder üblichen (bereits mehrfach genutzten) Funktionen würde anstelle einer positiven Erwartung zur Verwirrung des Nutzers führen.

Den Nutzer verstehen: analysieren Sie!

Die App Agentur analysiert den Nutzer

  • Erfahren Sie, welche Nutzer welche Plattformen und Bildschirmgrößen benutzen.
  • Wo treten Probleme in der App auf? Treten die Probleme im Beispiel nur bei einer bestimmten Bildschirmgröße auf?
  • An welcher Stelle / auf welchem Screen steigen die meisten Nutzer in der Applikation aus? Hilft ein anderes Design?
  • Selektieren Sie mit Analysetools die Nutzer, die seit einer bestimmten Zeit (zum Beispiel seit drei Wochen) die Applikation nicht genutzt haben und senden Sie ihnen eine Push Nachricht zu.
  • Welche Bereiche, Button, usw. werden in der App am meisten benutzt? Auf Basis dieser Informationen könnte man weitere Funktionen und Designs anpassen.
  • Analysieren Sie, wann (zu welchen Uhrzeiten und an welchen Tagen) die Applikation am meisten genutzt wird.
  • Versuchen Sie Nutzerprofile zu erstellen und definieren so die Zielgruppe genauer.
    Die Analyse des Nutzers und seines Verhaltens verspricht eine valide Grundlage für zielgerichtete Handlungen.

Bereits während der Konzeption der Applikation berät GIMIK Systeme, die App Agentur aus Koblenz, ihre Kunden aus B2B, B2C und Health über sinnvolle und auf einander abgestimmte Schritte.

 


 

Wie eine App neben der Entwicklung auch lange auf dem Smartphone Ihrer Zielgruppe bleibt, weiß GIMIK Systeme GmbH. Eine rechtzeitige Positionierung führt zu der Erreichung von Wettbewerbsvorteilen und Kosteneinsparungen. Sprechen Sie uns als Ihre App Agentur bei Fragen zu dem Thema an – oder wenn Sie eine App für Ihr Unternehmen benötigen.

Kontakt GIMIK Systeme GmbH

 

Quellen und mehr darüber lesen:
Business2Community
Andrewchen

 

Bildnachweise:

© Robert Kneschke – fotoilia

Kommentare

Leave A Response